1.     Prinzip des Regelkreises einer 2Pkt-Regelung

Der Regler bekommt als Eingangsgröße immer den Sollwert (w) und die gewünschte Schaltdifferenz (sd), fälschlich auch als Hysterese bezeichnet. Diese weicht je zur Hälfte nach oben und unten vom Sollwert ab. Die Stellgröße (y) ist i.d.R. ein bin. Schaltsignal. 


2. Aufgabe / Schaltplan

Die Drossel -RN0 und der Speicher stellen die PT1-Strecke dar. Das Rückschlagventil -RM1 kann auch wegelassen werden. Jedoch aus Gründen der Energieeffizienz sollte es verwendet werden. 

Der Drucksensor -BP1 ist eigentlich nur zu Überwachung des Versorgungsdruckes notwendig.

Die LOGO wird über WLAN mit dem PC verbunden. Dann kann später über den Webserver der Regler eingestellt werden.  


3. Simulation 

Damit das Verhalten und die Eigenschaften dieses Regelkreises verstanden werden, wird mit dem Simulationsprogramm geübt.


Hier das Arbeitsblatt herunterladen: 

Uebungen.pdf (342.02KB)
Uebungen.pdf (342.02KB)





Hier das Programm zur Installation:


Installer2020.zip (235.77MB)
Installer2020.zip (235.77MB)





4. Beispielprogramme in LOGO!8

Es gibt hier mehrere Möglichkeiten.

Möglichkeit 1 

Einfaches Programm, jedoch werden hier die Obergrenze und die

Untergrenze eingegeben. Bei der Einschaltschwelle den Gain auf -1 setzen.

Bei B006 und B001 jeweils ON =25  OFF=1000,  also ON=0, 25 bar, d.h.

der Regler arbeitet Sollwert +- 0,25 bar.


Möglichkeit 2: 

Man gibt die Schaltdifferenz ebenfalls über einen MUX ein, hier B004, und dividiert durch 2 bzw. multipliziert mit 0,5.  Das Ergebnis wird dann in die Einschaltschwelle und in die Ausschaltschwelle eingetragen.




3. Meldefenster und Webserver

3.1 Erstellen Sie das Meldefenster. 


Hier das Programm für LOGO8.3


Project_neu.snp (54.44KB)
Project_neu.snp (54.44KB)





3.2 Webserver

- Im Meldefenster  (x ) Webserver  aktivieren

- Bei "Extras->Überragen->Zugriffskontrolle-> den Webserver freischalten

- Mit einem Browser die IP-Adresse der LOGO  den Webserver aufrufen und  "TD" anwählen

Beispielaufruf:


3.3 App

Es besteht auch die Möglichkeit über Deltalocic OPC-Server und dem Kommunikatiionsprogramm die NI-App zu erstellen und so grafisch die Istkurve darzustellen.

Weitere Informationen und Anleitungen (Videos) unter Menü 28 anfragen.






  Aktualisiert  

  am 30.08.2021

############


Den Fortschritt verdanken wir nicht den Zufriedenen, den Fortschritt verdanken wir den Unzufriedenen

(Karl Maier, Unterkochen)


Man kann das Hirn nicht daran hindern dass es lernt

(Prof. Spitzer, Ulm)


Machen ist wie Wollen nur

krasser

(unbekannt)


Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes setzt,
es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

( Volksmund)


Das große Ziel der 

Bildung ist nicht Wissen sondern Handeln
(Herbert Spenzer)


Der Hahn glaubt auch, dass deshalb, weil er kräht, die Sonne aufgeht.

   (Quelle unbekannt


Einen Esel, der keinen 

Durst hat, kann man nicht zum Trinken bringen,    

(franz. Sprichwort )


Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.

(Aristoteles) 

 

Wenn Pferde fehlen, traben Esel

Mutter Margareta, Don Bosco


Du kannst den Ozean nicht überqueren, wenn du nicht den Mut hast die Küste aus den

Augen zu verlieren.

(Christoph Columbus)

 

Ein Computer kann das menschliche Gehirn

nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden.

 (Gerd W. Heyse)

 

 Man soll alles so

einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher!

(Albert Einstein)

 

Nichts auf der Welt

 ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

(Victor Hugo)

  

Nicht die Großen

werden die kleinen verdrängen, sondern

die Schnellen die Langsamen
 (unbekannt)

 

Der Erfolg ist dann

eine Frage des Glücks, wenn man keine Strategie hat!

  

Wissen, das nicht

 jeden Tag zunimmt, nimmt jeden Tag ab

(chinesische Weisheit)
 

 Man sieht nur was

man weiß!
 (
Johann Wolfgang  Goethe)

 

Ich hätte es verstanden, 

wenn man es mir nicht erklärt hätte

(Albert Einstein)

 

Wer viel redet hat

keine Zeit zum Denken!

(unbekannt)