Wichtiges Tool : Energie Station - für pneumatische Energie

--->  Geben Sie Ihrem Unterricht eine weitere wichtige Dimension

--->  Verwenden Sie I4.0 Elemente, z.B. Einstellungen mit Hilfe von   

        WLAN (Tablet/iPad) 

    ----> Dokumentieren Sie Produktionsdaten

----> Produktionsanlage schaltet die Drucklauft zu und weg!!

 

!!!! Kein Aufbau einer Pneumatik - Schaltung ohne Leckagetest und Ermittlung des Luftverbrauchs!!!!

Aus Festo - Informationen ein Industrieventil

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Condition Monitoring in der Pneumatik    - Leckage Überwachung

 

 Die Energiestation wir vor einen oder mehrere Verbraucher (Arbeitsstationen) vorgeschaltet. Die Energie Station ist getrennt aufgebaut, weil diese Station mehrere Stationen in einer Produktionslinie vorgeschaltet soll.  Mit dem EasyPort und Laptop werden die Messdaten erfasst und dokumentiert. Es wird mit einem  Prop.-Druckregelventil der System Druck eingestellt.

Wenn WLAN vorhanden ist kann über ein kostenloses App mit Tablet / iPad / Smartphone auf die Daten zugegriffen werden, bzw. der Druck mit einem Prop-Ventil: Festo Best.Nr. 539779   eingestellt werden.  

 

Aufgabe:

a) Es wird der Druck eingestellt und gemessen (Druck-Volumenstrom) ebenso wird der aktuelle Luftbrauch und die gesamte verbrauchte Luftmenge dargestellt.

b) Es wird der Druck und Luftverbrauch in einer Excel-Datei dokumentiert

c) Es kann einfach die nachfolgende Arbeitsstation auf Leckage geprüft werden

d) Die Druckluft kann von einer externen Steuerung zugeschaltet

    werden..

d) Daten können mit Smartphone/Tablet/iPad gelesen werden und der Druck kann hiermit eingestellt und die Daten ausgelesen

    werden (App: NI Data Dashboard).

 

Technische Anordnung

 

Ein dig. Ausgang der Steuerung der Arbeitsstation wird mit dem Eingang I7 bzw. I6 des EsyPort verbunden. Wenn der Ausgang 1 Signal hat wird die Druckluft aufgeschaltet, ansonsten liegt 0 bar an.

 

     Anschließen EasyPort an Energie Station

  Hinweis: Wenn der Festo Durchflusssenor Bestell-Nr.: 8036235 verwendet wird, dann ist der   Faktor = 5, weil 0...10V = 0...50 Nl/min und Offset = 0. 

 

WLAN anschließen

  1. Accesspoint einschalten , PC Firewall ausschalten, Laptop mit Accesspoint verbinden, App von "NI Data Dashboard" installieren und einrichten

  2. Am Laptop auf Konsole umschalten (Ausführen-> cmd) und mit -> ipconfig die IP-Adresse von WLAN ablesen  xxx.xxx.xxx.yyy. Mit der IP-Adresse müssen der Laptop und die mobilen Geräte verbunden werden.

  Übung:  Es soll   ein Druck von 5 bar eingestellt werden, welcher Spannungswert muss ausgegeben   werden?

U =    5 / 6 * 10 = 8,34 Volt

 Einstellungen an der Software:

 

 

 

 Den Faktor und Offset wird in der Datei Settings.txt im Ordner

 der Software verändert. Beim erneuten Start der Software werden dann diese Werte immer übernommen.

Beispiel für Settings.txt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

**********************************************************

Beispiel für Excel Datei:

Es wird Datum /Uhrzeit.,  akt. Druck, Differenz Luftverbrauch/Messung

und der gesamte Luftverbrauch mitgeschrieben.

Die Daten werden alle 30 Sekunden aufgeschrieben.

 

 Der Delta Luftverbrauch wird mitgeschrieben, damit in Excel z.B. eine Tages-Verbrauchskurve erstellt werden kann.

 ***********************************************************************

Beispiele und Übungen aus dem Arbeitsblatt:

4.4 Übung 3 : Kontrolle des Druckes

Feststellen des Systemdruckes:

Eingangsdruck an der Wartungseinheit (Manometer) :………………………..bar

Druck am Drucksensor                                                        : ………………………. bar

 

4.5 Übung 4: Feststellen der Leckage: 

Verfahren: Durchflussmessung

--siehe Arbeitsblatt im  Untermenü Download

Verfahren: Druckmessung

Es muss zwischen Energiestation und Arbeitsstation ein Rückschlagventil oder ein Sperrventil eingebaut werden

  1. mit Prop-Ventil den Druck auf 6 bar einstellen.

  2. mit Handbetätigung am Ventil den Kolben ausfahren lassen und belassen

  3. Luftzufuhr mit Absperrventil unterbrechen oder Prop-Ventil=0V  

  4. Druck messen , nach 3 Min. wieder messen, Druckdifferenz festhalten, oder mit Messprogramm beobachten

  5. Nach einer Betriebszeit Messung wiederholen m Drucksensor ablesen, 3 min warten  wieder *******************************************************

Software und ausführliches Arbeitsblatt siehe  Menü  "Download"

Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung
Energie_Station.zip [ 5.4 MB ]

 

 

 

 

*********** Stückliste Festo Didactic SE ************************

Durchflusssensor                             0…10 V => 0,5…50 NL/min          Bestell-Nr.: 8036235  

Drucksensor                                       0…10 V => 0…10 bar                   Bestell-Nr.: 572745

Prop.-Druckregelventil                     0…10V  => 0…6bar                      Bestell-Nr.: 539779

Speicher                                                                                                     Bestell-Nr.: 152912

EasyPort                                                                                                    Bestell-Nr.: 548687

Anschlusseinheit, analog                                                                        Bestell-Nr.: 567232

Kabel                                                                                                           Bestell-Nr.:529141

 

***************************  Ende   *******************************

 


  Aktualisiert  

  am 13.08 2017

 ###############

 

Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.

(Aristoteles) 

 

Wenn Pferde fehlen, traben Esel

Mutter Magareta, Don Bosco

 

Du kannst den Ozean nicht überqueren, wenn du nicht den Mut hast 

die Küste aus den

Augen zu verlieren.

(Christoph Columbus)

 

Ein Computer kann das menschliche Gehirn

nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden.

 (Gerd W. Heyse)

 

 Man soll alles so

einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher!

(Albert Einstein)

 

Nichts auf der Welt

 ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

(Victor Hugo)

  

Nicht die Großen

werden die kleinen verdrängen, sondern

die Schnellen die Langsamen
 

 

Der Erfolg ist dann

eine Frage des Glücks, wenn man keine Strategie hat!

  

Wissen, das nicht

 jeden Tag zunimmt, nimmt jeden Tag ab

(chinesische Weisheit)
 

 

Man sieht nur was

man weiß!
 (
Johann Wolfgang  Goethe)

 

Ich hätte es ver-

standen, wenn man es mir nicht erklärt hätte

(Albert Einstein)

 

Wer viel redet hat

keine Zeit zum Denken!